Schlicht und ergreifend Das Landhaus Lemke mit einem Fotoessay von René Müller

20,00

Wita Noack

deutsch/english
132 Seiten, 51 Abbildungen
Buchhandels-Konditionen bitte hier anfragen.

Verfügbarkeit: 50 vorrätig

Artikelnummer: ISBN 978-3-947045-02-0 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Das Buch ist als ein kleiner Rundgang durch das Haus Lemke gedacht. Es soll seinen Leser mit den wichtigsten Informationen versorgen. Schlicht und ergreifend.

Das Anliegen des Buches ist es, dem Leser die klare Schönheit des Hauses begreifbar zu machen. Dabei wird auch auf die Qualitäten des Baus eingegangen, die einen ergreifen, wenn nicht sogar rühren. Denn Einfachheit und Schönheit sind beim Haus Lemke gepaart mit einer Funktionalität im Wohnen. Das ästhetische Spiel von innen und außen, Architektur und Garten, Mensch und Natur ist einzigartig. Die leibliche Erfahrung eines Besuches dieses Kleinods lehrt, was gute Architektur vermag.

(aus der Einleitung von Wita Noack)

Rezensionen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Rezension für “Schlicht und ergreifend Das Landhaus Lemke mit einem Fotoessay von René Müller”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top